02.12.-04.12.2022
Adventswochenende in Prag

UNSERE LEISTUNGEN
» 2 x ÜN/F im 4*Hotel Galaxie in Prag
» 1 x Abendessen im Hotel
» 1 x Abendessen im Prager Restaurant
» Stadtführung mit einem Glas Glühwein
» Moldauschifffahrt mit Punch und Weihnachtsgebäck
TERMIN UND PREISE
02.12.-04.12.2022
pro Person im DZ 260 €
pro Person im EZ 295 €

  1. Tag: Anreise in Prag
    Am Morgen Abfahrt von den Heimatorten. Am Mittag erreichen Sie die goldene Stadt Prag. Besuchen Sie den größten Weihnachtsmarkt auf dem Altstädter Ring und Wenzelsplatz in Prag, genießen Sie einen Glühwein. Am späten Nachmittag Check-in in das 4*Hotel Galaxi.
  2. Tag: Stadtrundgang
    Nach dem Frühstück starten Sie zu einem Stadtrundgang in Prag, ein Reiseleiter wird Ihnen die Schönheiten der Stadt zeigen. Die goldene Stadt an der Moldau fasziniert vor allem durch die verschiedenen Baustile, die vielen Türmchen und die verwinkelten Gassen. Bei einer Moldauschifffahrt mit Punch und Weihnachtsgebäck, lernen Sie die Stadt vom Wasser aus kennen.
    Das heutige Abendessen findet in einem Prager Restaurant statt.
  3. Tag: Heimreise
    Am heutigen Tag heißt es leider wieder Abschied nehmen. Gut gestärkt vom Frühstück treten Sie die Heimreise an.

04.12.-07.12.2022
Goldener Lichterglanz im Advent im Vogtland

UNSERE LEISTUNGEN
» 3 x ÜN in 4-Sterne-Kategorie
» 3 x Frühstücksbüffet
» 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü
» 1 x rustikales Büffet/Begrüßungstrunk
» Stadtführung Plauen
» 2 x ganztägige Reiseleitung
» Eintritt & Führung Besucherbergwerk
» Bergm. Mettenschicht inkl. Essen
» Besuch Fabrikation Plauener Spitze
» Führung Räucherkerzenmanufaktur
» Nutzung von Sauna und Whirlpool
TERMIN UND PREISE
04.12.-07.12.2022
pro Person im DZ 390 €
pro Person im EZ 430 €

1.Tag: Anreise
Am Morgen Abfahrt von den Heimatorten am Nachmittag gehen Sie mit Ihrer Reiseleitung auf Entdeckungsreise in Plauen. Mit lustigen Geschichten über die “ Neideiteln” und die Plauener Spitze spazieren Sie durch die Spitzenstadt. Anschließend haben Sie Zeit für einen Bummel über einen der ältesten deutschen Weihnachtsmärkte, ehe Sie am Abend mit einem Begrüßungstrunk im Hotel Alexandra durch die Geschäftsleitung begrüßt werden. Genießen Sie Ihr Abendessen.
2.Tag: Bergmannsweihnacht und Musik
Der Advent ist die glanzvollste Zeit des Jahres. Nehmen Sie sich einen Augenblick für Bräuche, Traditionen und viel Gemütlichkeit. Nach einem Fotostopp an der Göltzschtalbrücke – dem Wahrzeichen des Vogtlands, werden Sie zum Bergmann auf Zeit. In der Grube Tannenberg, einem ehemaligen Zinnrevier, erleben Sie 80m unter Tage eine traditionelle Bergmannsweihnacht mit Musik, Andacht, rustikalem Mittagsbrot (Schinken im Brotteig, Sauerkraut) und Glühwein. Die Geschichten des Bergführers tun Ihr Übriges für ein unvergessliches Erlebnis. Wieder am Tageslicht führt Sie die Fahrt in den Musikwinkel. Sie stoppen an der modernsten Großschanze Europas, blicken ins hoffentlich weiß verschneite Aschberger Land mit seinen kleinen Häuschen und hören von Weltmeistern und Akkordeonbauern. Ein Blick in eine Schauwerkstatt der Plauener Spitze darf natürlich nicht fehlen, bevor Sie mit der einsetzenden Dunkelheit im Schein der Kerzen zurück nach Plauen kommen. Abendessen im Hotel.
3.Tag: „Unterwegs im Weihnachtsland”
Wenn draußen die Kälte rote Nasen macht, die Schneeflocken am Fenster tanzen, Engel und Bergmänner in vom Kerzenschein beleuchtete Stuben stehen und nicht nur Kinderaugen erwartungsfroh glänzen, dann ist “Weihnachten im Gebirge”. Es kommen Gäste aus nah und fern, um das Erzgebirge von einer seiner schönsten Seiten zu erleben. Am Vormittag entdecken Sie Oberwiesenthal und können den zauberhaften Blick vom Fichtelberg ins Land genießen. Advent im Erzgebirge ohne den heimeligen Duft von Räucherkerzen während die Pyramide fleißig ihre Runden dreht und der Stollen auf dem Tisch steht – das wäre einfach undenkbar! In alter Familientradition werden in der Nähe des 1214m hohen Fichtelberges seit fast 100 Jahren Räucherkerzen hergestellt. Salbei, Weihrauch und Myrre sorgen für den unvergesslichen Duft der Erzgebirgsweihnacht! Sie erleben am heutigen Tag direkt vor Ort das Kneten und Herstellen der Räucherkerzchen Annaberg-Buchholz – die heimliche Hauptstadt des Erzgebirges ist das nächste Ziel des Tages. Hier können Sie die größte spätgotische Hallenkirche St. Annen bestaunen.
4.Tag: Heimreise
Am heutigen Tag heißt es leider wieder Abschied nehmen. Gut gestärkt vom Frühstück treten Sie die Heimreise an.

08.12. – 11.12.2022
Advent im Odenwald
MIT ADVENTSKONZERT „STIMMEN DER BERGE“

UNSERE LEISTUNGEN
» 3 x ÜN/HP im H+Hotel Darmstadt
» Eintritt Adventskonzert „Stimmen der Berge“ in der PK 1
» Besuch Weihnachtsmärkte
TERMIN UND PREISE
08.12. – 11.12.2022
pro Person im DZ 370 €
pro Person im EZ 430 €
stück treten Sie die
Eventuell anfallende Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten.

  1. Tag: Anreise
    Am Morgen Abfahrt von den Heimatorten nach Darmstadt in das H+Hotel. Am Nachmittag haben
    Sie die Möglichkeit erste Eindrücke der Stadt und dem Weihnachtsmarkt in Darmstadt zu gewinnen. Abendessen im Hotel.
  2. Tag: Miltenberg
    Am heutigen Tag besuchen Sie den Weihnachtsmarkt in Miltenberg. Rund um den Engelsplatz, im Alten Rathaus und am historischen Marktplatz finden Sie kulinarische Köstlichkeiten, wundervolles Kunsthandwerk und originelle Geschenkideen. Im Januar 2019 wurde der Weihnachtsmarkt in der Fachwerkstadt ausgezeichnet als „Best Christmas City 2018“. Lassen Sie sich überraschen.
  3. Tag: Michelstadt
    Gut gefrühstückt fahren Sie heute in die Fachwerkstadt Michelstadt und besuchen den romantischen Weihnachtsmarkt. Der Michelstädter Weihnachtsmarkt besticht durch sein einheitliches Konzept. Die ca. 100 Holzbuden sind festlich geschmückt, in der ganzen Stadt hängen Tannenzweige und Lichterketten. Highlight sind die lebensgroßen Holzfiguren, die auf dem ganzen Markt verteilt sind. Am Nachmittag fahren Sie nach Erbach und besuchen das Konzert „Stimmen der Berge“ in der Werner-Borchers-Halle. Abendessen im Hotel.
  4. Tag: Heimreise
    Ja, heute heißt es wieder Abschied nehmen, von dieser schönen Reise. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

13.12.-16.12.2022
Advent im Zittauer Gebirge

UNSERE LEISTUNGEN
» alle Busfahrten im Luxusreisebus mit
» 3 x Übernachtungen mit Halbpension
» Reiseleitung
» Fahrt mit der Schmalspurbahn
» Kegelabend
» Besuch Felicitas
TERMIN UND PREISE
13.12.-16.12.2022
pro Person im DZ 384 €
pro Person im EZ 438 €

  1. Tag: Anreise nach Oybin
    Abreise von den Heimatorten nach Dresden. Hier haben Sie die Möglichkeit über den weltbekannten Striezelmarkt zu bummeln. Weiterreise nach Oybin in das „Hotel Oybiner Hof“ – Begrüßungsgetränk.
  2. Tag: Görlitz
    Am heutigen Tag besuchen Sie die Stadt Görlitz – die Größte Stadt der Oberlausitz. Die historische Altstadt an deren Häusern man alle wesentliche Phasen der mittel europäischen Baustile erkennen kann. Umgeben ist die Altstadt von ausgedehnten Gründerzeitvierteln. Dieses besondere Stadtbild machte Görlitz zu einem beliebten Filmdrehstandort, weshalb es auch „Görliwood“ genannt wird. Sie den „Schlesischen Christkindelmarkt“ im historischen Ambiente der Altstadt. Abendessen
    im Hotel und anschließend Kegelabend.
  3. Tag: Rundfahrt
    Gut gefrühstückt starten Sie zu einer Rundfahrt durch das Zittauer Gebirge mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten, welche ein Reiseleiter Ihnen zeigen wird. Den Nachmittag genießen Sie bei einer Fahrt mit der Zittauer Schmalspurbahn. Im Hotel angekommen, Kaffee trinken.
  4. Tag: Heimreise
    Leider heißt es heute Abschied nehmen, nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an, alle Fahrgäste erhalten ein kleines Abschiedsgeschenk. Auf dem Rückweg besuchen Sie das Schokoladenland der Confiserie Felicitas in Hornow.

23.12.-27.12.2022
Weihnachten in Thüringen
– Rennsteigblick in Friedrichsroda

UNSERE LEISTUNGEN
4x ÜN/HP im *** S-travdo Ferienhotel Rennsteigblick in Friedrichsroda
Begrüßungsgetränk im Hotel
1x Kaffee und Stollen am Nachmittag mit musikalischer Unterhaltung am 24.12.
Bunter Weihnachtsteller auf dem Zimmer
Eintritt und Führung Bratwurstmuseum und Glasstube
Weihnachtsspaziergang mit Glühwein und Tee
Tanzabend unter dem Weihnachtsbaum
Nutzung von Sauna und Fitnessraum
Unterhaltsame Abendveranstaltung
Preis:
594,00 € / Person im Doppelzimmer
666,00 € / Person im Einzelzimmer

  1. Tag: Am Morgen Abfahrt von den Heimatorten in Richtung Friedrichsroda.
    Bei einem Zwischenstopp in Weimar erleben Sie bei einem Stadtrundgang die
    Weimarer Geschichte mit Marktplatz, Rathaus, Hofapotheke und Hotel
    Elephant, nicht zu vergessen Goethes Wohnhaus am Frauenplan, das
    Schillerhaus, das berühmte Deutsche Nationaltheater und vieles mehr.
    Nach einem Begrüßungsgetränk checken Sie ins ***S-travdo Ferienhotel
    Rennsteigblick in Friedrichsroda ein und genießen dort Ihr Abendessen.
  2. Tag: Am heutigen besuchen Sie die Stadt Eisenach mit dem berühmtesten
    Wahrzeichen der imposanten Wartburg. Hier hielt Luther schon seine
    Ablasspredigten und verfasste seine 95 Thesen.
    Am Nachmittag werden Sie zu Kaffee und Stollen im Hotel mit musikalischer
    Unterhaltung erwartet.
    Abendessen im Hotel.
  3. Tag: Am Vormittag besuchen Sie die Stadt Oberhof mit Ihren bekannten
    Sportstätten und die Glasstube in Oberhof. Hier wird Ihnen dann auf
    unterhaltsame Weise das traditionelle Thüringer Glasbläserhandwerk
    vorgeführt, erleben Sie hautnah wie einfache Glasröhren und –stäbe in
    farbenfrohe Kunstwerke, Sammlerstücke und Unikate verwandelt werden.
    Bestaunen Sie die unzähligen faszinierenden Produkte aus Glas in der
    Ausstellung. Am Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.
  4. Tag: Gut gefrühstückt starten Sie zu einer Rundfahrt durch den Thüringer Wald.
    Ohne ein Original Thüringer Rostbratwurst probiert zu haben, sollte man
    Thüringen nicht verlassen. Zur Mittagszeit besuchen Sie das Thüringer
    Bratwurstmuseum, bei einer Führung lernen Sie viel über die Herstellung
    kennen und bekommen eine Thüringer Bratwurst vom Holzkohlegrill.
    Am Nachmittag findet ein Weihnachtsspaziergang mit Glühwein und Tee.
  5. Tag: Leider heißt es heute Abschied nehmen und nach dem Frühstück treten Sie
    die Heimreise an.

28.12.2022-02.01.2023
Silvester in Stettin
GRÜNE KULTURSTADT ZWISCHEN ODER UND HAFF

UNSERE LEISTUNGEN
» 5 x ÜN/F im ****Sterne Hotel Dana
» 4 x Abendessen
» 1 x Silvesterfeier mit festlichem Abendessen inkl. Alkoholfreie Getränke, Bier, Wein lt. Hotelangebot
» 2 Tage Reiseleitung
» Stadtführung Stettin
TERMIN UND PREISE
28.12.2022-02.01.2023
pro Person im DZ 670 €
pro Person im EZ 820 €

  1. Tag: Anreise
    Am Morgen Abfahrt aus den Heimatorten nach Stettin. Check-in und Abendessen im Hotel.
  2. Tag: Insel Wollin
    Gut gefrühstückt starten Sie heute zu einer Fahrt auf die Insel Wollin, sie liegt zwischen der Pommerschen Bucht und dem Stettiner Haff. Ein Spaziergang führt zu einer Anhöhe am Meer.
  3. Tag: Ostsee Rewahl
    Nach dem Frühstück führt die Route in die bekannten Erholungsorte an der Ostsee Rewahl und Hof mit seiner romantischen Kirchenruine. Bei einem kleinen Stop in Niechorze/Horst können Sie den über 150 Jahre alten Leuchtturm bewundern. Weiterfahrt nach Kolberg, in eine der schönsten Städte an der polnischen Ostseeküste.
  4. Tag: Stettin
    Heute geht es gestärkt vom Frühstück zur Besichtigung der alten Hansestadt Stettin. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück. Am Abend erwartet Sie dann die große Silvesterfeier mit einem Buffet und stimmungsvoller Musik, welche zum Tanzen einlädt.
  5. Tag: Gesundes Neues – zur freien Verfügung
    Nach einer erholsamen Nacht und einem Katerfrühstück steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Genießen Sie den letzten Tag bei einem Bummel durch die Stadt.
  6. Tag: Heimreise
    Gestärkt vom Frühstück treten Sie heute die Heimreise an.

29.12.2022-02.01.2023
Erlebnisreise an den Niederrhein
Wunderland Kalkar

UNSERE LEISTUNGEN
» 4 x ÜN/All in (Frühstück, Abendessen, Erfrischungsgetränke). Kaffee und Kuchen, alkoholfreie Getränke, Wein, Bier, Sekt, Erfrischungsgetränke und Snacks in Hotelanlage Wunderland Kalkar)
» Reiseleitung an 3 Tagen
» 1 x Mittagessen am Neujahr
» Silvesterabend
TERMIN UND PREISE
29.12.2022-02.01.2023
pro Person im DZ 737 €
pro Person im EZ 807 €

  1. Tag: Anreise
    Abfahrt am Morgen von den Heimatorten nach Kalkar, gelegen an der Grenze zu den Niederlanden. Am Mittag erwartet Sie Ihre Reiseleiterin und Sie starten zu einer kleinen Rundfahrt. Check-in und Abendessen.
  2. Tag: Rundfahrt
    Am heutigen Tag starten Sie zu einer Rundfahrt Niederrhein – zahlreiche Burgen, Schlösser und Kirchen besiedeln die direkte Umgebung des Wunderlandes Kalkar. Am Morgen fahren Sie nach
    Nijmegen – Führung durch den Valkhofpark. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Auf dem Rückweg nach Kalkar machen Sie noch einen Zwischenstopp am größten Britischen Ehrenfriedhof Deutschlands. Abendessen im Hotel inkl. Getränke wie am Vortag.
  3. Tag: Xanten
    Am heutigen Tag besuchen Sie die Stadt Xanten die bekannte Domund Römerstadt Weiterfahrt nach Kevelaer, sie ist eine der wichtigsten Marienwallfahrtsorte Deutschlands. Am Nachmittag erreichen Sie Kalkar. Es bleibt noch Zeit bis die große Silvesterparty beginnt (inkl. Alkoholfreie Getränke, Wein, Bier und Erfrischungsgetränke).
  4. Tag: zur freien Verfügung
  5. Tag: Wunderland
    Kalkar/HeimreiseGenießen Sie ein letztes Frühstück im Wunderland Kalkar, bevor Sie die Heimreise antreten.

30.12.2022 – 02.01.2023
Silvester-Gala in Radebeul
UNSERE LEISTUNGEN

Leistungen:
3x ÜN / F 4*Radisson Blu Park Hotel Radebeul
Willkommenstrunk
2x Abendessen als 3 Gang Menü oder Buffet
große Silvestergala inklusive Getränke (Bier, ausgewählte Weine, Softgetränke,
Kaffee), kalt/warmes Gala-Buffet, Musik mit Tanz und DJ, Mitternachtsimbiss und
Feuerwerk
Stadtführung in Dresden und Meißen
Rundfahrt mit Reiseleitung in die Sächsische Schweiz
Preis:
690,00 € / Person im Doppelzimmer
795,00€ / Person im Einzelzimmer

  1. Tag: Abfahrt am Morgen in Richtung Sachsen nach Dresden. Dort erwartet Sie
    eine 2-stündige Stadtführung, wo Ihnen die Elbmetropole mit Ihren
    Attraktionen näher gebracht werden. Zu den meistbesuchten Stätten in
    Dresden zählt der Theaterplatz, wo Hofkirche, Reiterstandbild Johanns I. und
    Semperoper ein wunderschönes Ensemble bilden. Die Frauenkirche oder das
    wieder eröffnete historische Grüne Gewölbe sind weitere Attraktionen.
    Übernachten und zu Abendessen werden Sie im 4* Radisson Blue Park Hotel
    in Radebeul, das inmitten malerischer Weinberge des Lößnitztal liegt,
    umgeben von einem blühenden Barockgarten.
  2. Tag: Gut gestärkt starten Sie in den letzten Tag des Jahres 2022 entlang der Elbe
    zu einer Panoramafahrt in den Nationalpark Sächsische Schweiz, wo auch
    die eindrucksvolle Festung Königstein auf einem Tafelberg, oberhalb der
    Elbe, zu sehen ist. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück, um sich auf
    den Silvesterabend vorzubereiten. Genießen Sie die große Silvestergala mit
    großen Silvesterbuffet, Musik mit Tanz und DJ, Mitternachtsimbiss und
    Feuerwerk,
  3. Tag: Nach einem entspannten Katerfrühstück steht Ihnen der Tag zur freien
    Verfügung.
  4. Tag: Am heutigen Tag heißt es Abschied nehmen. Nach dem Frühstück treten Sie
    die Heimreise an mit einem Zwischenstopp in Meißen. Bei einer
    Stadtführung lernen Sie die Stadt, die malerisch an der Elbe liegt, und deren
    über tausend Jahre alte Geschichte kennen. Mit seinen markanten Türmen
    prägt der Meißner Dom die unverwechselbare Silhouette der Stadt.