5 Tage ab 495 € – 21.09.-25.09.2021
pro Person im DZ 495 € / pro Person im EZ 535 € (in begrenzter Anzahl)
» Fahrt im Luxusreisebus mit Theaterbestuhlung und Bordservice, Küche, Kaffeemaschine, WC, Klimaanlage
» 3 x Übernachtung mit Halbpension im Hotel Nordfriesland in Tönning
» 1 x Schifffahrt Nord-Ostsee-Kanal von Kiel nach Rendsburg
» 3 Tage Reiseleitung
» 1 x Rundfahrt Nordfriesland
» 1 x Fährfahrt von Römö (Dänemark) nach Sylt und Inselrundfahrt
» 1 x Autozug von Westerland nach Niebüll über den Hindenburgdamm
» Reiseleitung und Eintritt Seehundaufzuchtstation
» Kurtaxe
„Moin ,Moin“ HEISST ES ZUR BEGRÜSSUNG IM HOHEN NORDEN, DER MIT EINER FACETTENREICHEN LANDSCHAFT FASZINIERT.

Die Inseln Nordfrieslands sind ein großartiges Naturwunder. Ebbe und Flut schaffen einen weltweit einzigartigen Lebensraum – das Wattenmeer. Beobachten Sie Seehunde, die in der Sonne auf den Sandbänken dösen. Lassen Sie sich die salzige Seeluft um die Nase wehen und genießen Sie die friesische Landschaft in vollen Zügen.

1. Tag: Anreise – Tönning, Schifffahrt von Kiel nach Rendsburg
Auf geht die Fahrt in den hohen Norden.
Am Vormittag erreichen Sie Kiel. In Kiel angekommen starten Sie Ihre Schifffahrt mit dem Raddampfer über den Nord-Ostsee-Kanal nach Rendsburg. Während der Fahrt können Sie bei einem Brunchbuffet die schöne Aussicht genießen. Voraussichtlich gegen 13:30 Uhr erreichen Sie den Hafen von Rendsburg. Von dort aus geht die Fahrt weiter zum Hotel Nordfriesland in Tönning. Die Hafenstadt liegt direkt an der Eidermündung. Das Zentrum der Stadt mit historischem Hafen und dem Multimar-Wattforum erreichen Sie in nur wenigen Gehminuten.

2. Tag: Tönning – Rundfahrt Nordfriesland
Gut gestärkt vom Frühstück erleben Sie heute eine einzigartige Busrundfahrt durch Nordfriesland mit ortskundiger Reiseleitung. Von Tönning aus geht die Fahrt über Friedrichstadt und Sankt Peter-Ording. Entdecken Sie viele schöne Ecken der bezaubernden Region. Lassen Sie den Abend bei einem gemütlichen Abendessen ausklingen.

3. Tag: Tönning – Dänemark & Sylt
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus nach Römö in Dänemark. Von hier aus fahren Sie mit der Fähre nach Sylt. Im Fischrestaurant „Gosch Lister Fischhaus“ können Sie kulinarische Spezialitäten aus den nördlichen Gewässern genießen. Anschließend besichtigen Sie die idyllische Insel bei einer Rundfahrt mit ortskundiger Reiseleitung. Natürlich bleibt noch genügend Zeit zum Bummeln. Zurück geht die Fahrt von Westerland mit dem Autozug über den Hindenburgdamm nach Niebüll und von dort aus mit unserem Reisbus wieder zurück ins Hotel. Lassen Sie die gewonnen Eindrücke vom Tag bei einem schmackhaften Abendessen Revue passieren.

4. Tag: Büsum – Seehundstation
Am heutigen Tag fahren Sie am Vormittag nach Büsum, lernen Sie diese Stadt etwas näher kennen, bevor Sie dann am Nachmittag nach Friedrichskoog fahren. Hier besuchen Sie die Seehundaufzuchtstation. Die Seehundstation Friedrichskoog ist die einzige autorisierte Aufnahmestelle für verlassen oder erkrankt aufgefundene Seehunde und Robben in Schleswig-Holstein, bestaunen Sie die Tiere bei einer Fütterung. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Tönning – Abreise
Zum Abschied heißt es „Farwol“ (friesisch „Auf Wiedersehen“). Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Heimreise an.

Nord-Ostsee-Kanal & Sylt – 21.09.-25.09.2021