ENTDECKEN SIE DIE FACETTENREICHE KULTUR- UND WEINLANDSCHAFT AN DER MOSEL.
5 Tage ab 434 € – 08.10.-12.10.2021
pro Person im DZ 434 € / pro Person im EZ 482 €
» Fahrt im Luxusreisebus mit Theaterbestuhlung und Bordservice, Küche, Kaffeemaschine, WC, Klimaanlage
» 4 x Übernachtung mit Halbpension im Hotel Vergissmeinnicht***, in Ellenz Poltersdorf
» Begrüßungsgetränk
» Reiseleitung Trier & Luxemburg
» 1 x Weinprobe

Das Moseltal ist ein lebensfrohes Weinland, das landschaftliche Schönheiten mit architektonischen Meisterwerken sowie geschichtlichen Erinnerungen verbindet. Burgen, Schlösser und Weinorte laden Sie zu einer erlebnisreichen Tour ein!

1. Tag: Anreise – Ellenz Poltersdorf
Am Morgen beginnt die Fahrt nach Ellenz Poltersdorf mit Zwischenstopp in Koblenz am Deutschen Eck. Das Hotel Vergissmeinnicht*** liegt im Herzen des „Cochemer Krampen“ und heißt Sie herzlich willkommen. Nach dem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, können Sie bei einem kleinen Spaziergang die nähere Umgebung erkunden. Am Abend genießen Sie ein Abendessen im Hotel.

2. Tag: Ellenz Poltersdorf – Bernkastel Kues
Heute fahren Sie entlang der Mosel in das schöne Städtchen Bernkastel Kues. Sehenswert ist in Bernkastel der mittelalterliche Marktplatz mit seinen Giebelfachwerkhäusern aus dem 17. Jahrhundert, unter denen das aus dem Jahre 1416 stammende schmale Spitzhäuschen besonders hervorsticht. Über dem Stadtteil Bernkastel liegt die Burgruine Landshut, eine ehemalige Sommerresidenz der Trierer Erzbischöfe, die 1692 durch ein Feuer zerstört wurde. Sehenswert ist außerdem das einzige noch verbliebene Stadttor Graacher Tor. Hier haben Sie Zeit zum Bummeln oder die Möglichkeit an einer Schifffahrt teilzunehmen. Am Abend findet bei einem gemütlichen Beisammensein eine Weinverkostung statt.

3. Tag: Ellenz Poltersdorf, Trier & Luxemburg
Nach dem Frühstücksbuffet unternehmen Sie in Begleitung eines Reiseführers eine Fahrt nach Trier und Luxemburg. Zunächst fahren Sie nach Luxemburg, dem Bankenzentrum Europas. Dort haben Sie die Möglichkeit zu einem Stadtbummel. Am Nachmittag machen Sie einen Stadtrundgang durch die schöne Stadt Trier und lassen sich etwas über die älteste Stadt Deutschlands erzählen. Anschließend geht es zum Abendessen zurück in das Hotel.

4. Tag: Ellenz Poltersdorf, Cochem & Beilstein
Am heutigen Tag fahren Sie nach dem Frühstück nach Cochem. Dort haben Sie die Gelegenheit, mit dem „Bähnle“ die Altstadt und auch entlegene Winkel Cochems zu erkunden. Sie haben die Möglichkeit an einer Schifffahrt von Cochem nach Beilstein, dem Dornröschen der Mosel, teilzunehmen. Das mittelalterliche Städtchen mit der besonderen Atmosphäre lässt keine Langeweile aufkommen.

5. Tag: Ellenz Poltersdorf – Abreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Herbst an der Mosel mit Weinverkostung – 08.10.-12.10.2021