5 Tage ab 499 € – 14.10.-18.10.2021
pro Person im DZ 499 € – pro Person im EZ/EZK 599 € (in begrenzter Anzahl)
» Fahrt im Luxusreisebus mit zwei Fahrern
» 2 x Übernachtung auf dem Fährschiff mit Frühstück und Abendessen
» 2 x Übernachtung im Raum Glasgow mit schottischen Frühstück und Abendessen
» Stadtführung Edinburgh und York, Tagesausflug mit Reiseleitung

1. Tag: Anreise
Anreise nach Rotterdam oder Zeebrugge zur Fährüberfahrt nach Hull in England. Am Abend beginnt die Einschiffung. An Bord erwartet Sie das interessante Freizeitangebot des modernen Fährschiffs mit seinen Restaurants, Bars, Diskothek, Shops, Kino etc. Die Übernachtung erfolgt in Innenkabinen an Bord.

2. Tag: Edinburgh
Nachdem Sie eine gute Nacht auf dem Schiff verbracht haben und das Frühstück eingenommen haben, beginnt die Ausschiffung. Von Hull aus fahren Sie auf direktem Weg nach Edinburgh. Hier werden Sie am Nachmittag zu einer Stadtrundfahrt erwartet. Die schottische Hauptstadt gilt weithin als eine der schönsten Metropolen der Welt. Zu ihren Sehenswürdigkeiten zählen die Burg, die engen Gassen und schönen Gebäude in der Altstadt sowie die Royal Mile zwischen Castle und Palaca of Holyroodhouse. Sehenswert ist auch die im georgianischen Stil erbaute Neustadt. Anschließend geht es zur Übernachtung im Raum Glasgow.

3. Tag: Loch Lomond
Der Tag beginnt mit der Fahrt des Loch Lomond. Seine wechselnden Landschaftsbilder symbolisieren gleichsam den Übergang von den Lowlands zu den Highlands. Viele Besucher halten ihn für den schönsten See Schottlands. Quer durch das wildromantische Glen Coe und entlang des fjordartigen Loch Linnhe gelangen Sie in die bezaubernde Hafenstadt Oban an der Atlantikküste. Über das kleine Örtchen Inveraray am Loch Fyne geht es zurück ins Hotel. Den Abschluss des Abends bildet ein schottischer Abend mit Spezialitätenessen. Sie stoßen mit einem Whisky auf den Haggis, das schottische Nationalgericht an.

4. Tag: York
Auf dem Weg zum Fährhafen nach Hull besuchen Sie die Satdt York. Sie ist eine der schönsten historischen Städte unseres Kontinents und gilt auch als heimliche Hauptstadt Nordenglands. Schon von weitem erblicken Sie die gewaltigste und schönste Kirche Britanniens, den York Minster. Die Altstadt ist ein komplett erhalten gebliebenes Baudenkmal. Danach checken sie im Fährhafen Hull ein und es beginnt die Fährpassage nach Rotterdam bzw. Zeebrugge am Abend.

5. Tag: Heimreise
An diesem Morgen erreichen Sie ausgeschlafen den Fährhafen Rotterdam. Nach einem reichhaltigen Frühstück gehen Sie an Land und treten die Heimreise an.

Der Schottenknüller – 14.10.-18.10.2021