MIT TAGESAUSFLUG VENEDIG UND BRENTA DOLOMITEN
8 Tage ab 730 € – 15.10.-22.10.2021
pro Person im DZ 730 € / pro Person im DZ mit Balkon und Seeblick 757 € / pro Person im EZ 737 €
» 2 x Übernachtung/Halbpension im Hotel Gasthof Kramerwirt in Irschenberg
» 5 x Übernachtung/Halbpension im Hotel Riviera in Riva de Garda
» 1 x Typisches Trentiner Abendessen im Rahmen der Halbpension
» 1 x Gala Abendessen im Rahmen der Halbpension
» 1 x Tanzabend mit Live Musik
» Reiseleitung Venedig und Gardasee
» Einfuhrgebühr Venedig
» Bootsfahrt nach Venedig
» Kurtaxe

1. Tag: Anreise
Am Morgen Abfahrt von den Heimatorten zur Zwischenübernachtung nach Irschenberg im Hotel Gasthof Kramerwirt. Check Inn und Abendessen.

2. Tag: Riva del Garda
Nach dem Frühstück fahren Sie weiter an Ihren Urlaubsort nach Riva del Garda, direkt am Gardasee gelegen. Am Nachmittag haben Sie schon Zeit, um Riva del Garda zu erkunden. Übernachtung im Hotel Riviera.

3. Tag: Ausflug Venedig
Heute besuchen die Stadt Venedig. Ein Boot bringt Sie vom Busparkplatz zum Markusplatz. Lassen Sie sich in die Zeit der Dogen versetzen, beobachten Sie das Treiben an der Rialtobrücke und auf dem Markusplatz.
Abendessen im Hotel.

4. Tag: Gardasee
Am heutigen Tag lernen Sie den Gardasee kennen. Vom Norden bis zum Süden fahren Sie entlang am Gardasee mit mehreren Zwischenstopps, wie z. B. in Malcesine. Bestaunen Sie die mittelalterlichen Gassen und hübschen Häuserfronten. Mit dem bunten malerischen Hafen und das der Scaliger Burg, hat das Ortsbild zweifelsohne einen besonderen Reiz.

5. Tag: Rundfahrt
Gut gefrühstückt starten Sie heute zu einem Ausflug mit besonderen Flair. Sie fahren heute Richtung Arco – Seenthal entlang am Toblino See bis Trient. Bei einem geführten Stadtrundgang sehen Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt, sie ist für das Castello del Buonconsiglio mit spätmittelalterlichen Freskenzyklen bekannt. Die Kathedrale von Trient auf der Piazza Duomo hat eine Fensterrose und eine barocke Kapelle. Auf dem Platz befindet sich außerdem das Casa Cazuffi-Rella, ein Renaissance-Gebäude mit einer Freskenfassade. Am Nachmittag fahren Sie durch die Sarca Schlucht nach Comano Therme, genießen Sie die idyllische Gegend von Bleggio mit seinen Bauerhöfen. Hier werden Sie bei einer Käserei einen Zwischenstopp einlegen um einen Imbiss mit Wein zu genießen. Auf dem Rückweg zum Hotel fahren Sie über den Ballino Pass entlang dem Tenno See.

6. Tag: Tag zur freien Verfügung
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit mit dem Schiff nach Limone sul Garda zu fahren. Limone ist ein italienischer Ort am Westufer des Gardasees. Das ehemalige Fischerdorf ist heute ein Touristenort mit zwei Häfen.

7. Tag: Irschenberg Zwischenübernachtung
So langsam heißt es Abschied nehmen. Nach dem Frühstück, fahren Sie heute bis Irschenberg zur Zwischenübernachtung.

8. Tag: Heimreise
Leider ist auch diese schöne Reise zu Ende, mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

Gardasee – 15.10.-22.10.2021