5 Tage ab 470 € – 29.12.2021-02.01.20212
pro Person im DZ 470 € / pro Person im EZ 530 €
» 4 x ÜN/F im 2* Hotel Zur Linde
» Willkommenstrunk
» 3 x Abendessen, 3-Gang-Menü
» Silvesterfeier inkl. Buffet, Begrüßungssekt, Getränken (Bier, Wein Sekt, AFG), Alleinunterhalter und Feuerwerk
» Führung Meyerwerft, Filmvorführung
» ca. 1 h Stadtrundfahrt Papenburg
» lustige Schulstunde im Schulmuseum
» ca. 3-stündige Ortsführung in Heede und Grenzfestung Bourtagne (NL)
» 1 x Mittag/Neujahrstag („Resteessen“)

1. Tag: Bremen und Anreise
Am Morgen Abfahrt von den Heimatorten nach Heede in das Hotel „Zur Linde“. In Bremen werden Sie einen Zwischenstopp einlegen. Und man kann ihr begegnen. Im Barock- und Renaissance-Ambiente des Marktplatzes zum Beispiel im Angesicht von Rathaus und Roland, von Patrizierhäusern und dem „Schütting“, Bremens traditionsreicher Handelskammer. Es sind eindrucksvolle Wahrzeichen hanseatisch-republikanischer Gesinnung. Check Inn und Abendessen.

2. Tag: Papenburg mit Meyerwerft und Schulstunde in Folmhusen
Gut gefrühstückt fahren Sie nach Papenburg in die Meyerwerft, der Heimat der Kreuzfahrtschiffe. Nach einem Filmvortrag über die Entstehung der Meyerwerft und über deren Schiffbautradition werden Sie in das Besucherzentrum geführt. Von zwei Besuchergalerien aus können Sie dann die im Bau befindlichen Schiffe bewundern. Nach dem Besuch der Meyerwerft entdecken Sie die älteste und längste Fehnkolonie Deutschlands.
Am Nachmittag dann Besuch des Schulmuseums Folmhusen. Für die Erwachsenen gibt es das erste Gelächter schon vor der Schulstunde, wenn Sie versuchen, sich in die alten Bänke zu quetschen. Schon nach kurzer Zeit werden Erinnerungen wach – eine lustige Schulstunde wie in alter Zeit. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Grenzfestung Bourtagne & Silvesterfeier
Am heutigen Tag werden Sie von einen Reiseleiter in Empfang genommen und machen eine Ortsführung in Heede. Anschließend führt Sie eine ausgedehnte geführte Fackelwanderung durch die holländische Grenzfestungsanlage Bourtange, 8 km von Heede entfernt. Eine faszinierende Verbindung von Vergangenheit und Gegenwart stellt diese einmalige fünfeckige Festung dar. Sie ist ein unvergleichbares historisches Verteidigungsbauwerk, das Sie in die Mitte des 18. Jahrhunderts zurück versetzt. Am Abend erwartet Sie die stimmungsvolle Silvesterfeier im Hotel mit festlichem Menü/Buffet, Musik und Tanz.

4. Tag: Neujahrstag
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nach einem Katerfrühstück und einen kleinen Spaziergang erwartet man Sie zum „Mittag Reste-Essen“

5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck an!

Silvester in Ostfriesland – 29.12.2021-02.01.20212